ex post Transparenz

Durchgeführte Auftragsvergaben - ex post Transparenz:

Gemäß § 20 (3) VOB/A ist vorgesehen, dass nach Zuschlagerteilung bei Beschränkter Ausschreibung mit einem Auftragswert über 25.000,00 Euro (ohne Umsatzsteuer) und zusätzlich bei Vergaben nach der VOB/A bei Freihändigen Vergaben mit einem Auftragswert über 15.000,00 Euro (ohne Umsatzsteuer) im Sinne einer transparenten Vergabe zu informieren ist.

Gemeinde Groß Oesingen

Neubau eines Busbahnhofes in der Schulstraße K4 in Groß Oesingen

Gemeinde Wahrenholz

Wirtschaftsweg "Hakostraße"

Gemeinde Groß Oesingen - Grundschule

Gemeinde Groß Oesingen OT Klein Oesingen

Gemeinde Schönewörde: Straßenbeleuchtung am „Bahnhofsweg“

Auftraggeber: Gemeinde Schönewörde, Schulweg 4, 29396 Schönewörde
Auftragnehmer: Elektro-Montagen Krehl, Birkenweg 3, 29393 Gr. Oesingen
Vergabeart: beschränkte Ausschreibung
Auftragsgegenstand: Straßenbeleuchtung (Masten und Leuchten)
Auftragsvolumen: 13.264,18 € brutto
Zeitraum der Leistungserbringung: 30. – 31. KW 2020

Gemeinde Schönewörde: Straßenausbau „Am Kamp“

Auftraggeber: Gemeinde Schönewörde, Schulweg 4, 29396 Schönewörde
Auftragnehmer: Hermann Vörtmann Kultur-, Tief- und Straßenbau GmbH, Handwerkerstr. 4 -6, 29392 Wesendorf
Vergabeart: beschränkte Ausschreibung
Auftragsgegenstand: Straßenbauarbeiten
Auftragsvolumen: 140.113,91 € brutto
Zeitraum der Leistungserbringung: August – Oktober 2019

Barrierefreie Umgestaltung von Bushaltestellen in der Gemeinde Ummern

Auftraggeber: Gemeinde Ummern, Dorfstraße 21, 29369 Ummern
Auftragnehmer: H. Vörtmann Kultur-, Tief- und Straßenbau GmbH, 29392 Wesendorf
Vergabeart: öffentliche Ausschreibung
Auftragsgegenstand: Umgestaltung von Bushaltestellen in Ummern
Auftragsvolumen: 271.223,91 €
Zeitraum der Leistungserbringung: Mai – September 2019

Feuerwehrgerätehaus Pollhöfen