ex ante Transparenz - Gemeinde Schönewörde

Beabsichtigte Auftragsvergaben - ex ante Transparenz:

Gem. § 20 (4) VOB/A ist vorgesehen, dass im Vorfeld über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen mit einem Auftragswert über 25.000,00 Euro (ohne Umsatzsteuer) im Sinne einer transparenten Vergabe zu informieren ist.