Kindertagesstätten und Krippen

In allen Mitgliedsgemeinden befinden sich Kindertagesstätten. Dadurch ist die Betreuung der 3- bis 6jährigen Kinder gewährleistet:

  • in Groß Oesingen befindet sich derzeit eine Einrichtung mit 106,
  • in Schönewörde mit 43,
  • in Ummern mit 38,
  • in Wagenhoff mit 36,
  • in Wahrenholz mit 75,
  • in Wahrenholz, Ortsteil Teichgut, mit 50,
  • in Wesendorf-Fuhrenmoor mit 43 und
  • in Wesendorf-Lerchenberg mit 140 Plätzen.

Eine Gruppe umfasst bis zu 25 Kinder, um die sich jeweils zwei Erzieherinnen kümmern.

Die Kindertagesstätten werden vom Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Gifhorn e. V. bewirtschaftet und sind regelmäßig gut ausgelastet.
Ausnahme ist die Kita in Wahrenholz, Ortsteil Teichgut, die vom Abenteuerland - Hof in Bewegung e. V. betrieben wird.

In der Kindertagesstätte Fuhrenmoor sind darüber hinaus drei Krippengruppen eingerichtet. Für max. 45 Kinder im Alter zwischen 0 - 3 Jahren ist hier eine Betreuung möglich.
In der Gemeinde Gr. Oesingen gibt es ein weiteres Krippenangebot mit einer Gruppe und in der Gemeinde Wahrenholz mit zwei Gruppen.

Die Kitas Gr. Oesingen und Wesendorf-Lerchenberg werden ausgebaut. Zu Beginn des Kindergartenjahres 2018/19 sollen die Anbauten fertig sein.

In den Gemeinden Gr. Oesingen, Wahrenholz und Wesendorf wird eine Schulkinderbetreuung für höchstens 20 Erst- und Zweitklässler angeboten.
Diese Betreuung nach der Schule erfogt durch das Deutsche Roten Kreuz Kreisverband Gifhorn e. V.