Ladung zum Aufklärungstermin des geplanten Flurbereinigungsverfahrens A 39 - Knesebeck-Hagen, Landkreis Gifhorn 295


Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, hat im Planungsabschnitt 6 zum Neubau der A39 (Wittingen bis Ehra-Lessien) am 23. 04. 2018 das Planfeststellungsverfahren nach §§ 17 ff des Bundesfernstraßengesetzes (FStrG) eingeleitet.

Mit der Realisierung des Projektes werden landwirtschaftliche Grundstücke im erheblichen Umfang in Anspruch genommen, für die gegebenenfalls auch Enteignungen nach § 19 FStrG in Frage kommen.