Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2020


der "Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" unter dem Motto "unbezahlbar und freiwillig" geht in eine neue Runde: Seit dem 15. April können sich Ehrenamtliche um die Auszeichnung bewerben.

Zu den zufriedensten Momenten im Leben zählen die, in denen wir uns Zeit nehmen und uns für andere engagieren. Davon profitiert nicht nur die Gemeinschaft. Engagement gibt einem auch das unbezahlbare Gefühl, Sinnvolles zu leisten

Genau darum geht es beim Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2020 der Niedersächsischen Landesregierung, der VGH Versicherungen und der Sparkassen in Niedersachsen. Worin besteht Ihr Engagement? Nutzen Sie die Gelegenheit: Stellen Sie sich, das soziale Engagement Ihres Vereins, Ihrer Freiwilligengruppe oder Ihrer Institution vor.

Bis zum 10. Juli 2020 können Ehrenamtliche sich bewerben:
• möglichst über die Website www.unbezahlbarundfreiwillig.de,
• alternativ per Post an die Niedersächsische Staatskanzlei, Planckstraße 2,
30169 Hannover.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen sowie Hinweise zum
Datenschutz finden Sie unter www.unbezahlbarundfreiwillig.de.