Unser Weihnachtsmann hat frohe Kunde!


Er steht wieder vorm Rathaus, unser schöner Weihnachtsmann der Samtgemeinde und schickt frohe Kunde voraus: Am 4. Dezember findet wieder unser Weihnachtsmarkt im und am Rathaus statt.

Nach zwei Jahren Corona Pause öffnen sich die Tore ab 12 Uhr. Jung und Alt, aus Nah und Fern, kommen wieder zusammen und stimmen sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit ein. Die Luft wird erfüllt sein von Weihnachtsliedern und dem Duft nach Gebäck und Punsch so wie vieler weiterer Köstlichkeiten, ob nun süß oder deftig.

Auf der Bühne wird ein besinnlich fröhliches Programm geboten werden: Zu Beginn haben die kleinen Sänger der DRK-Kita Schulstraße ihren großen Auftritt mit Weihnachtsliedern. Gefolgt vom Spielmannszug Wahrenholz und weiteren Chören. Gegen 15:30 Uhr erfreut uns dann Henriette Stieghahn mit ihrer zauberhaften Stimme auf der Bühne. Die „The Voice Kids“ Finalistin- wollte es sich nicht nehmen lassen, ein Teil des Weihnachtsmarktes ihrer Samtgemeinde zu sein. Ab 16:30 rocken dann „Sitting Bull“ die Bühne und heizen den Gästen bis ca. 18:30 Uhr ein.

Auch der Weihnachtsmann persönlich hat sich um 16 Uhr angekündigt. Das ist aber noch nicht alles. Natürlich gibt es noch mehr Unterhaltung für die Kleinen, wie zum Beispiel Kinderschminken und Ballonmodellage, das Kinderkarussell oder auch den Kasper, der den Kindern den Nachmittag im kleinen Pavillon versüßt.

Gegen 19 Uhr schließen sich dann leider wieder die Pforten unseres Weihnachtsmarktes. Fröhlich können die Gäste dann nach Hause schlendern - hoffentlich mit Freude im Herzen und einem seligen Lächeln auf den Lippen.