Die Samtgemeinde in den Sozialen Medien (Facebook/Instagram)

Wir berichten bei Instagram und Facebook über Aktuelles aus Verwaltung und Politik in der Samtgemeinde Wesendorf – etwa über neue Projekte, Entscheidungen des Samtgemeinderates und den Ausschüssen oder Kultur- und Sportveranstaltungen. Wir sind auf unterschiedlichen Social-Media-Plattformen präsent, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Unsere Zielgruppe sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Samtgemeinde Wesendorf- und alle, die an ihr teilhaben möchten. 

Grundsätzlich sind alle unsere Inhalte auch über unsere Webseite www.sg-wesendorf.de abrufbar. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Die Samtgemeinde Wesendorf hat auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Plattformen Instagram und Facebook sowie die Erhebung (Datenbeschaffung), Verarbeitung (Speicherung, Änderung, Übermittlung, Sperrung, Löschung), Analyse und Nutzung (sonstige Verwendung) von Userdaten keinen Einfluss.

Derzeit ist es rechtlich nicht abschließend zu klären, ob und inwieweit die Social Media Plattformen ihre Dienste im Einklang mit europäischen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anbieten. Weitere Informationen über die Verarbeitung von Daten erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen zu Facebook oder auch direkt in den Datenschutzhinweisen von Facebook und Instagram (siehe unten).

 

Netiquette 

Für einen angenehmen und konstruktiven Dialog im Sinne aller Nutzerinnen und Nutzer gelten folgende Regeln: 

  • Die Social-Media Beiträge der Samtgemeinde Wesendorf sind am Wappen-Logo erkennbar. Alle anderen Nutzer, die mit ihrem privaten Profil aktiv sind, sprechen als Privatperson und nicht im Auftrag der Samtgemeinde Wesendorf. 
  • Die Seite behandelt Inhalte rund um die Samtgemeinde Wesendorf. Themenfremde Beiträge sowie Werbung und Spam entfernen wir gegebenenfalls und ohne Begründung von unserer Pinnwand. Ebenso behalten wir uns die Löschung von Beiträgen und Kommentaren vor, die beleidigen, gewaltverherrlichend, rassistisch, sexistisch, fremdenfeindlich, hasserfüllt oder vulgär sind, Hetze und Provokation verbreiten, verleumden, diskriminieren oder jugendgefährdende, rechts - oder sicherheitsrelevante Inhalte haben, Persönlichkeitsrechte verletzen und/ oder gesetzeswidrigen Äußerungen oder Inhalte haben und damit strafbar sind oder üble Nachrede darstellen. 
  • Erwähnungen unserer Seite und Kommentare auf unserer Seite sollten einen sachlichen Bezug zum Thema des Postings haben. 
  • Wenn ein User regelmäßig hetzt, kommentiert, um zu provozieren, unsachlich wird, so behalten wir uns das Recht vor, die Person aus unserer Community auszuschließen und für unsere Seite zu blockieren. 
  • Die Samtgemeinde Wesendorf behält sich vor, Beiträge, die gegen unsere Netiquette verstoßen, auch ohne vorherige Information des Verfassers auszublenden oder zu löschen und den jeweiligen Nutzer künftig aus der Diskussion auszuschließen. 
  • Wegen der Überparteilichkeit der Verwaltung können auch politische Statements nicht gestattet werden. Im Zweifelsfall fragen Sie uns gerne! 

Haben Sie Fragen, Wünsche, Anmerkungen oder Kritik? Senden Sie uns bitte eine E -Mail an info@sg-wesendorf.de.

Links:

Die Facebookseite der Samtgemeinde Wesendorf

Das Instagramprofil der Samtgemeinde Wesendorf

Datenschutzhinweise von Facebook

Datenschutzhinweise bei Instagram

 

Quelle: LK Lüneburg