Bürgermeisterin

Mirijam Müller

 

 

 

Gemeindebüro Ummern

Dorfstraße 21
29369 Ummern
Telefon: 05083 / 866
Fax: 05083 / 1872

E-Mail: gemeinde-ummern(at)t-online.de

Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr

Es geht los mit der Dorfentwicklung in Groß Oesingen und Ummern – Startschuss am 31. August

Die Dorfregion Groß Oesingen und Ummern ist in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen worden. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, (Land-)Wirtschaft, Soziales, Vereinen und Verbänden sind herzlich eingeladen, ihre Einschätzungen und Ideen in die nun anstehende Erarbeitung des Dorfentwicklungsplans einzubringen.
Das gemeinsame Ziel der Gemeinden Groß Oesingen und Ummern ist es, neben den einzelnen Dörfern, die gesamte Dorfregion zukunftsfähig zu gestalten, den dörflichen Charakter zu erhalten und das Mitei-nander zu stärken. Der Dorfentwicklungsprozess in der Dorfregion bietet diesbezüglich allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung ihrer Heimat zu beteiligen. Begonnen wird darum mit einer
Auftaktveranstaltung
am Mittwoch, 31. August 2022 von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr
im Gasthaus „Zur Linde“ in Groß Oesingen
.
Das mit der Erstellung des Dorfentwicklungsplans beauftragte Planungsteam KoRiS und Stadtlandschaft führt durch den Abend. Im ersten Teil wird über die Dorfentwicklungsplanung informiert und Projektbeispiele im öffentlichen und privaten Bereich gezeigt. Zudem wird ein erster Überblick über Zuschussmöglichkeiten aus Mitteln der Dorfentwicklung für öffentliche und private Vorhaben geben. Im zweiten Teil haben die Teilnehmenden die Möglichkeit aktiv zu werden. In einer Arbeitsphase werden insbesondere Stärken und Schwächen der Dorfregion sowie erste Handlungsansätze für die Dorfentwicklungs-planung gesammelt.
Für das zweite Halbjahr 2022 sind weitere Veranstaltungen, beispielsweise Dorf-Arbeitsgruppen mit Dorfrundgängen am 3. September in Ummern und am 10. September in Groß Oesingen sowie weitere Treffen von thematischen Arbeitsgruppen zu den Handlungsfeldern geplant, welche jedoch derzeit noch nicht datiert sind. Informationen zu den bevorstehenden Veranstaltungen und zum Prozess der Dorfentwicklung erhalten Sie unter www.gemeinde-oesingen.de und www.wesendorf.de.

Ansprechpartner für Fragen zur Veranstaltung und für die Dorfentwicklungsplanung ist Herr Kleipsties, Tel. 0511/590974-30, kleipsties(at)koris-hannover.de.